hanftee cbd

Hanftee

von Hanf-Gesundheit.de

  • in BIO Qualität
  • handgepflückt und mit Liebe verpackt
  • enthält Cannabinoide (CBD)
  • Gehalt von THC bis max. 0,2%

Hilft Ihnen bei:

  • Gute Verdauung und Appetit

    Im Tee enthaltene Cannabinoide lindern Krämpfe der Bauchmuskulatur und die Beseitigung von Übelkeit und Erbrechen. Der leicht bitteren Geschmack vom Tee fördert den Appetit. Diese Auswirkung des Tee´s werden sogar in akuten Fällen und bei chronischen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa verwendet.

  • Linderung von Schmerzen

    Hanf-Tee hilft bei Kopf- und Zahnschmerzen, sowie bei Rücken-, Gelenk- und Muskelschmerzen. Oft wird Hanf-tee von Menschen die an Migräne leiden und einige Tage andauern verwendet. Diese Schmerzen und sogar die begleitende Übelkeit, werden mit dem regelmäßigen Trinken von Hanf-Tee unterdrückt. Cannabis kombiniert die Wirkung von Analgetika und Antiemetika.

  • Stärkung des Immunsystems

    Die wichtigste Wirkung des Hanftees auf den menschlichen Körper ist es, dass er das Nervensystem beruhigt. Der größte Täter für die Erkrankungen des Immunsystems ist Stress, der mit regelmäßigem Hanf-Tee trinken zurückgeht und hilf die natürliche Abwehrkräfte des Körpers wieder zu gewinnen.

  • Entspannung

    Bestandteile haben die Fähigkeit, das gesamten Nervensystem zu entspannen. Cannabinoide wirken direkt auf das Gehirn und haben wichtige neurologische Wirkungen. Das Teetrinken hilft deutlich auch bei Multipler Sklerose – die Krämpfe zu entlasten und bei der Epilepsie die Anfälle zu lindern. Im Allgemeinen wird Hanf als natürliches Antidepressivum betrachtet.

  • Gutem Schlaf

    Das Teetrinken eine Stunde vor dem Schlafengehen verbessert wesentlich die Qualität des Schlafes. Er trägt zu einem schönen Zustand der Entspannung bei und somit zu einem guten Schlaf. Wenn der Körper und die Seele beruhigt ist, dann kann man im Laufe des Schlaftes besser regenerieren und entspannen.

Möchten Sie über Hanftee mehr erfahren?

  • warmes Getränk - 5 Minuten ziehen lassen
  • Eistee - mit Eiswürfeln und Zitrone servieren
  • als Gewürze verwendbar
  • auch für Zubereitung von Hanfbutter geeignet

 

  • testimonial1

    "Nach regelmäßigem trinken des Hanf-Tees, hörte ich mit der Einnahme der Medikamente gegen die Wechseljahre auf. Hitzewallungen und Nervosität waren verschwunden. Endlich konnte ich wieder richtig gut schlafen und fühle mich entspannt und glücklich wie seit langem nicht mehr."

    Dagmar
    Rakovnik | 51 Jahre

  • testimonial1-2

    "Manchmal wenn ich am Abend vom Sport nach Hause komme und ins Bett gehe, kann ich nicht einschlafen. In diesem Fall greife ich nach dem Hanf-Tee, denn durch das trinken einer Tasse Tee kann ich besser und schneller einschlafen. Vor allem schlafe ich tiefer, ruhiger und mein Körper regeneriert sich besser."

    Andreas
    Prag | 31 Jahre

  • testimonial1-3

    "Hanftee hat mir meine Enkelin zu Weihnachten geschenkt. Seit dem trinke ich täglich vor dem Schlafen gehen eine Tasse Tee. Seit dem kann ich besser einschlafen. Die Schmerzen meiner operierten Knie sind gemildert und ich war in der Lage, meine regelmäßige Dosis von Ibuprofen auszulassen. Meine Magenschmerzen verbesserten sich auch! Ich empfehle es jedem!"

    Marie
    Lany | 78 Jahre

System message
Content

Linderung von Schmerzen

Hanf-Tee hilft bei Kopf- und Zahnschmerzen, sowie bei Rücken-, Gelenk- und Muskelschmerzen. Oft wird Hanf-tee von Menschen die an Migräne leiden und einige Tage andauern verwendet. Diese Schmerzen und sogar die begleitende Übelkeit, werden mit dem regelmäßigen Trinken von Hanf-Tee unterdrückt. Cannabis kombiniert die Wirkung von Analgetika und Antiemetika.

MEHR HANFLEBENSMITTEL? Hanf-Gesundheit.de

 

Hanftee, hanfprotein, hanfsamen, hanfsamenöl - Hanf-Gesundheit.de

  • Hanftee – Dosierung

    hanftee-dosierung

    Hanftee gehört zu den Hanflebensmitteln, deren Konsumation immer mehr an Popularität gewinnt.

  • Hanfblüten Tee - 5 Gesundheitsbenefits

    hanfbl-ten-tee-5-gesundheitsbenefits

    Man weisst schon, dass Essen und Inhalation von Cannabis zahlreiche Gesundheitsbenefiten auf den menschlichen Körper hat. Haben Sie aber gewusst, dass Cannabis auch zum Trinken geeinget ist? Das Trinken von Cannabis Tee, der vor allem aus Hanfblüten besteht, ist mehr gesund und viel effektiver als das immer noch populäres Rauchen.

  • Das Parkinson-Syndrom– unterstützende Behandlung mit Hanf

    das-parkinson-syndrom-unterst-tzende-behandlung-mit-hanf

    Anleitung für ein Hanf-Pulver, welches bei der Behandlung von das Parkinson-Syndrom verwendet wird.

  • Heilsame Hanftinktur

    heilsame-hanftinktur4

    Bei den meisten Menschen tritt mehrmals jährlich in der Mundhöhle das eine oder andere unangenehme Furunkel auf (Aphten), oder es bildet sich bei ihnen ein schmerzendes Hitzebläschen auf der Lippe. Viele von uns kämpfen auch mit Zahnfleischbluten, einer beginnenden Parodontose und verschiedenen Schürfungen in der Mundhöhle.

  • CBD Hanftee Zubereitung

    cbd-hanftee-zubereitung

    CBD Hanftee wird aus getrockneten Hanfblättern und Blüten hergestellt. Um einen hohen Gehalt von CBD in der Ernte zu behalten, wird der Tee erst am Anfang Herbst handgepflückt. Das Trinken von CBD Hanftee ist eigentlich eine der ältesten Traditionen, weil Tee zu trinken der einfachste Weg, wie man eine Medizin einnehmen kann, ist.

  • Meine Erfahrung mit CBD-Hanftee

    meine-erfahrung-mit-cbd-hanftee

    Mein Name ist Jiří, ich bin 49 Jahre alt und ich leide an akuten Schmerzen unterschiedlichen Ursprungs (Gelenk- und Muskelschmerz), nachts brauche ich sehr lange, um einzuschlafen. Das gelingt mir großteils erst zum Morgen hin. Ich stehe erschöpft auf, ohne Energie. Ich arbeite als Waldarbeiter. Auf Empfehlung meiner Tochter habe ich CBD-Hanftee getestet.

  • Hanftee – der Aufguss aus jungen Hanfblüten

    hanftee-der-aufguss-aus-jungen-hanfbl-ten

    Hanftee ist bekannt für seine beruhigende Wirkung. Der mannigfaltige Cocktail an Cannabinoiden wirkt auf das Endocannabinoid-System des menschlichen Körpers und beeinflusst die grundlegenden Lebensprozesse wie Schlaf, Verdauung, Stoffwechsel (metabolische Prozesse) und das Immunsystem positiv.

  • Gesundheit ohne Medikamente - Hanftee!

    gesundheit-ohne-medikamente-und-chemie-soeben-entdeckt

    Wir haben bereits hunderte von Rückmeldungen, wann er Ihnen Abhilfe bei ernsthaften gesundheitlichen Problemen geschaffen hat - bei schwerer Migräne, bei der Operation einer fibrillären Herzkammer oder bei chronischen Schmerzen...

  • Hanftee - die Kraft des Mondes und der Natur versus Chemie

    hanftee-die-kraft-des-mondes-und-der-natur-versus-chemie

    Vollmond, September 2015. Hanftee wird von Hand von jungen Hanfpflanzen gesammelt. Auch bei großer Trockenheit sind die Pflanzen stellenweise bis zu 2,5 m hoch.

  • Hanflebensmittel sind Teil der slawischen Tradition

    hanf-lebensmittel-sind-teil-der-slawischen-tradition

    Hanf-lebensmittel sind Teil der slawischen Tradition. Hanflebensmittel (ohne THC-Gehalt) sind Teil des Lebens der Slawen seit Menschengedenken und nun kehren sie als gesunde und natürliche Ernährung zurück. Sie sind zu 100% natürlich, ohne jegliche Chemie oder Zusätze, kalt verarbeitet und in vielen Fällen durch ihre Zusammensetzung ideal für den menschlichen Organismus.